Follower

Dienstag, Oktober 02, 2007

Herbstkrokusse


Herbstkrokusse
Mal wieder ein paar Gedanken des Staudenpapstes Karl Foerster (aus:Herbst im Steingarten) :"Er (der Herbst) enthält eine verklingende, absteigende Linie und gleichzeitig eine ansteigende Linie voll seltsamer Frühlingsauferstehung......Die aufsteigenden Klänge aber kommen von den Duftveilchen, der Sorte 'Charlotte", den Japan-Anemonen, den China-Anemonen und den niedrigen westchinesischen Herbstenzianen, sowie den vielen Arten und Züchtungen des Herbstkrokus und der Herbstzeitlosen."
Ich stelle fest,von Pflanzen der ansteigenden Linie sind zu wenig in meinem Garten. Weder China- noch Japananemonen, aber herbstblühende Krokusse habe ich zu bieten. Sie leiden unter dem momentanen nassen, unwirtlichen Wetterbedingungen.
Es sind herbstblühende Krokusse der Art C. speciosus, var. alba. Pflanzenkölle hatte diese auch wild vorkommende Art neben Safrankrokussen im Angebot. Letztere habe ich zum ersten Mal gepflanzt, und wundere mich, ob da überhaupt noch Blüten kommen werden. Sie schieben ihre Blätter, aber von Blüten nichts zu sehen.
Herbstkrokus Staubfäden
Der Herbstkrokus unterscheidet sich von der Herbstzeitlose durch die Anzahl der Staubfäden, Crocus besitzt nur drei Staubfäden, während die Zeitlose, von denen es über 60 Arten geben soll, 6 Staubfäden besitzt. Auf den Fotos sichtbar sind nicht die Staubfäden, sondern die dunkelorange Narbe, die vielfach gespalten ist.
Herbstkrokus
Diese Art des herbstblühenden Krokus erschien zwischen Geranium, keine Ahnung, welche das sein könnte, auch der Genus Crocus ist sehr unübersichtlich und umfasst über 80 Spezies.

Kommentare:

  1. Oh, wie hübsch. ich wußte gar nicht, dass es Herbstkrokusse gibt. Und Karl Foerster ist ja immer ein Zitat wert.

    AntwortenLöschen
  2. Danke für die schönen Bilder und die Erklärungen. Ich hoffe, Sie Safrankrokusse werden blühen.

    AntwortenLöschen
  3. Jedes Jahr vergesse ich wieder darauf, Herbstkrokusse zu pflanzen. Irgendwie verbinde ich Krokusse immer noch mit Frühling, nicht auch mit Herbst. Das erste Bild ist ganz toll! Die Krokusse scheinen fast wie Gestalten aus einer anderen Welt, so zart, elegant, fast schwebend. Wunderschön!
    Ich muss unbedingt Ausschau nach einer guten Bezugsquelle für die Herbstkrokusse halten, hab' sie heuer nirgendwo gesehen - und nächstes Jahr nicht wieder vergessen...
    Liebe Grüße, Margit

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Sisah, ich habe den "Artabir", jedes Jahr bin ich hin und weg von dem sagenhaften blau, das ich gerne ich die Nähe von rotlaubigen Pflanzen setze (z.B. Heuchera). Der Safrankrokus zickt bei mir immer wieder, er ist wohl sehr empfindlich gegen zu dichten, oder zu feuchten Boden, nächstes Jahr werde ich einen letzten Versuch im Steingarten starten, der so spät noch gut einen Farbtupfer verträgt und so habe ich ihn eigentlich auch im spanischen Hochland wild wachsend erlebt.
    LG Wurzerl

    AntwortenLöschen
  5. @Anke. Oh, schön, dass Du mich mal besuchst, auf Deine Seite komme ich auch immer gerne und freue mich über Deine vielfältigen Anregungen!
    @Verobirdie: Sie blü!hen immer noch nicht
    @Margit: So geht´s mir mit den Madonnenlilien, die man im August pflanzen soll. Da denke ich nie dran!
    @Wurzerl: Die blauen hatte ich auch seit Jahren, sie sind dieses Jahr ganz verschwunden, letztes Jahr ließen sich wenigstens einige noch sehen.
    Das würde ich auch gerne mal sehen....ein Feld mit Safrankrokussen..

    AntwortenLöschen

Labels

Adonisröschen (1) Advent (5) Adventszeit (2) Akelei (2) Altern (1) Anfang (1) Apfelblüte (2) Apfelernte (1) April (1) Aquilegia (2) Ausflug (4) Ausflüge (80) Ausflügel (1) Aussaat (11) Baden-Baden (3) Barbarazweige (1) Basteln (1) Baumblüte (1) Baumschnit (1) Baumschnitt (1) Baumschule Späth (1) BB (1) Beerenfrüchte (2) Bergfinken (1) Bergfinken Vögel Tierleben im Garten (4) Berlin (7) Berliner Weihnachtsmarkt mit Hund (1) Biber (1) Blick aus dem Fenster (2) Blick in den Garten (21) Bloggeburtstag (2) Bloggerblüte (1) Bloggerblüten (1) Blogparade (1) Blogpause (1) Blumen in Vase (1) Blüten (3) Boden (1) BoGa Berlin (2) Botanik (2) Botanischer Garten (3) Brandenburg (7) Brauchtum (2) Buchsbaum (5) Buchsbaumhecken (1) Buchse (1) buntlaubige Pflanzen (3) Bäume (14) Bücher (3) Caudexpflanzen (1) Chelsea Flower Show (1) Christmas (1) Clematis (2) Collage (1) Dachbegrünung (2) Dahlien (3) Design (1) Diasporen (2) Dresden (1) Duftpflanzen (2) Dänemark (2) Dänemark. Insel Mön (1) Dünger (1) Efeu (4) Eichhörnchen (2) Einjährige (16) Einrichtung (1) Eisvogel (1) Elbsandsteingebirge (1) Elsass (1) Erdbeeren (1) Erinnerungen (1) Ernte (12) Ernährung (1) Exotische Pflanzen (15) Experiment (8) Experimente (8) Farbe im Garten (1) Farne (3) Fernsehen (1) Flachdach (2) Flechten (1) Flieder (3) Fließtal (19) Follower (1) Fortbildung (1) Frankreich (2) Freundschaftsinsel (1) Friesack (1) Frohe Weihnachten (1) Frost (2) Frost;Mispel (1) Frühblüher (13) Frühblüher. Frühling (1) Frühjahrsarbeiten (2) Frühjahrsbeschwerden (1) Frühling (39) Frühlingsaustrieb der Stauden (1) Frühlingsblüher (1) Frühstück (2) Ga (1) Garten (1) Garten als Lebensraum (6) Garten im Juli (1) Gartenarbeiten (1) Gartenblogger (1) Gartenblogprojekt (1) Gartenbücher (2) Gartengeräte (1) GBBD (1) Gedichte (2) Gedser (1) Gefunden im Netz; Fernsehen (2) Gehölze (67) Gemüse (38) Gewächshaus (1) Glücksgefühle (1) Green Sunday (2) Großbritannien (1) Gräser (1) Gründach (1) Grüne Woche (4) Gut Liebenberg (1) Gymnastik im Garten (1) Gärten (1) Harz (1) Haustiere (13) Heilpfalnze (1) Helleborus (20) Herbst (25) Herbst im Fließtal (14) Herbstbeginn (1) Herbstfarben im Garten (7) Hochbeet (18) Hochwasser (1) Homöopathie (1) Hortulus (1) http://www.blogger.com/img/blank.gif (3) Hummeln (2) Hund (2) Hunde (2) Hymenoptera (2) Hühner (1) Immergrüne (1) Insekten (20) Insektenleben (2) Insel Mön (1) Internetshop Aromantiko (1) Italien (1) Jahreswechsel (2) Jürgen Dahl (1) Kahlfrost (1) Kamelien (1) Kanalisation (1) Karl Foerster (9) Kartoffeln (5) Kater Dooley (1) Katzen (7) Keimung (2) Kiefer (3) Kletterpflanzen (36) Klima (1) Klimawandel (1) Kloster Maulbronn (1) Klostergarten (1) Kompost (2) Konhttp://www.blogger.com/img/blank.gifservieren (1) Konservieren (1) Kraniche (1) Krokusse (1) Krokusse; Frühblüher (3) Kräuter (14) Kräuterhexe (1) Kuchenbacken (1) Kunst (1) Käfer (6) Kälte (1) Kübelpflanzen (16) Kürbis (4) Kürbisse (1) Landesgartenschau (1) Lange Nacht der Museen (2) Lebensraum Garten (4) Lieblingspflanzen (1) Lilien (2) Luftemissionen (1) Löwenzahnpfad (2) M (1) Mauerkrone (2) Max (2) Meinhausmeinautomeinkindmeinmein (1) Melonen (2) Mispel (13) Mistel (1) Mohn (1) Molly The Witch (3) Moor (2) Morgentau (1) Mönchmühle (3) Münzen mit Pflanzen (1) Nachbarschaft (1) Nachhaltigkeit (2) Nachrichten (2) Nachrichten vom Hochbeet (1) NAtionalpark unteres Odertal (2) Naturwissenschaft (1) Neobiota (2) Neophyten (5) Neujahr (3) Neujahrswünsche (1) Niederschläge (2) Niederschläge. Wetter (14) Obst (3) Obstbaumspalier (1) Oderbruch (1) Odertal (2) Origami (1) Ostermontag (1) Ostern (5) Ostersonntag (1) Ostsee (5) P (1) panaschierte Pflanzen (2) Parasiten (1) Pepperoni (1) Pfingstrosen (8) Pflanzenabbildungen (1) Pflanzenkrankheiten (1) Pflanzenschutz (1) Pflanzenschäden (2) Pflanzgefäße (1) PHM (1) Phänologie (2) Pilze (6) Polen (2) Politiker (1) Potsdam (5) Potsdam-Bornim (3) Professor Blume (1) Päonien (11) Quitten (4) Ratten (1) Raureif (1) rbb (1) Recycling (1) Regen (2) Reise (4) Reisen (9) Rewards (1) Rezepte (21) Rhabarber (7) Romneya coulteri (13) Rosen (24) Rosen. Stauden (1) Rosen; Blick in den Garten (1) Rätsel (2) Samen (5) Samenstände (1) Schaugarten (1) Schmetterlinge (24) Schnecken (3) Schnee (9) Schnittmaßnahmen (1) Schönerlinder Teiche (1) Seerosen (2) Sempervivum (1) Senkgarten (2) Silvester (3) Singschwäne (2) Skulpturen (1) Sommer (2) Sommerblumen (1) Spinne (1) Spinnen (4) Spinnenpaarung (2) Stauden (50) Stauden; Blick (1) Staudengarten (1) Staudenmarkt (8) Staudenmarkt Berlin (2) Staudenmarkt; Gemüse (1) Steingarten (1) Stille im Garten (1) Strauchpfingstrosen (4) Stunde der Wintervögel (2) Stöckchen (1) Sukkulente (10) Sämereien (2) Tag der offenen Gartenpforte (1) Teatime (1) Tegeler Fließ (2) Teich (1) Tiere (12) Tierheim (1) Tierleben im Garten (1) Tierleben im Fließtal (4) Tierleben im Garten (28) Tierpark Berlin (1) Tierschutz (2) Tierwelt im Garten (5) Tomaten (2) Tonaufnahme (1) Topfpflanzen (2) Torf (1) Toskana (1) Trockenbeet (1) Tulpen (13) Tulpen. Aussaat (1) Uckermark (2) Uferbefestigung (1) Unkraut (7) Unwetter (3) Urban Gardening (1) Urlaub (1) Vasen (1) Verarbeitung (1) Verblühen (1) Verbänderung (2) Verwertung (1) Vogelwelt (22) Vogelzug (3) Vorfrühling (5) Vögel (20) Vögel Tierleben im Garten (7) Wandern. Bücher (1) Wandern. Herbst (1) Weihnachten (12) Weihnachtsbäckerei (1) Weihnachtsmarkt (1) Weintrauben (1) Wettbewerbe (1) Wetter (16) Wetter; Helleborus (1) Wiinterfütterung (1) Wildbienen (3) Wildpferde (1) Wildpflanzen (3) Wildrosen (7) Wildrosenhybriden (1) Wildtulpen (2) Winter (37) Winterfütterung (11) Winterschutz (3) Wisteria (1) Wörlitzer Gartenreich (1) Zeitschriften (1) Zimmerpflanzen (9) Zitrus (4) Zoochorie (1) Zweijährige (7) Zwiebelpflanzen (27) Ärger im Garten (1) Ökologischer Fußabdruck; Hund (1)

Microcounter

Rechtlicher Hinweis

Die Rechte an allen Bildern liegen bei der Verfasserin dieser Website. Für die Korrektheit, Aktualität, Qualität und Vollständigkeit wird jede Gewähr, Haftung oder Garantie ausgeschlossen. Dies gilt auch für alle Links, die die Herausgeberin dieses Blogs direkt oder indirekt anbietet.