Follower

Sonntag, Mai 08, 2011

Kurze Freude

Die ersten Strauchpäonien blühen. Leider kann man ihnen beim Verblühen zusehen, bei 24 °C in praller Sonne ist die Blütenschönheit leider ganz schnell dahin.
Zum Geburtstag hatte ich im März von meiner Gartenfreundin eine wunderschöne chinesische Strauchpäonie bekommen, die gleich zwei weiße kuglige Blütenknospen hatte. Kaum sind sie vorgestern aufgeblüht, ist heute die Pracht  dahin, heute abend sehen sie so aus:


Die rötliche namenlose Rockii-Hybride  hat dieses Jahr sage und schreibe fünf Blüten,  der Strauch kommt viel besser zur Wirkung seitdem wir die dahinter stehende Korkenzieherweide geköpft haben. Dadurch ist die Sonneneinwirkung aber viel intensiver, was sich wiederum auf die Haltbarkeit der Blüten negativ auswirkt.




Sie blüht allerdings schon eine Woche, und der leichte Nachtfrost hat glücklicherweise keine Auswirkung auf die Blüten. Am strahlenden Sonnentag heute hat sie allerdings begonnen ihre Blütenblätter zu verlieren.

Tröstlich ist, dass es ja noch weitere Strauchpäonien in meinem Garten gibt!

Kommentare:

  1. That is why are roses are - one for toasting in the garden, and the other two in vases in the house ;~)

    AntwortenLöschen
  2. Wirklich sehr schade, dass diese Blüten keinen Sonnenanbeter sind, denn sie sehen wirklich toll aus. Hätte ich noch irgendwo Platz, würde ich mir auch so einen Strauch zulegen.

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  3. So schön sie auch sind, die Pracht ist halt doch viel zu schnell vorbei. Ich hab nur eine einzige Strauchpaeonie, die lässt im Moment die letzten Blütenblätter fallen. Allerdings hat sie fast drei Wochen geblüht und da war sie eine wahre Augenweide

    LG Lis

    AntwortenLöschen
  4. Die rockiis sind wirklich eine Show!
    Ich hoffe, meine delavayi macht keine Ausläufer, aber wenn, kann sie sich gerne mit der Bibernellrose anlegen, da weiß ich schon, wer gewinnt. ;-)
    VG
    Elke

    AntwortenLöschen
  5. Zauberhafte Blütenfotos! Ich habe nur eine Strauchpäonie, die in diesem Jahr das erste Mal geblüht hat. Die Freude war leider auch nur von kurzer Dauer.
    Lieben Gruß
    Elke

    AntwortenLöschen
  6. Traumhaft schön!

    Alles Liebe
    Anna

    AntwortenLöschen
  7. So geht es uns auch gerade. Zuerst die Tulpen und jetzt die Pfingstrosen, alles verblüht sehr schnell. Wir hatten aber auch gestern und heute knapp 30 Grad. Auch ich tröste mich damit, daß wir noch weitere Pfingstrosen haben. Auf dem Balkon komme ich mit gießen kaum nach und für den Garten bräuchten wir dringend Regen.

    Liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  8. ...wie gut dass man diese Pracht im Blog bewahren kann ;)
    Liebe Frühlingsgrüße schickt Dir, Heidi

    AntwortenLöschen
  9. oh ja .. alles verwelkt dieses Jahr viel zu schnell...
    Schade um die schönen Bilder die du hättest so machen können.....
    Bei uns waren an Ostern die Osterglocken und die Tulpen schon am verwelken ..
    Der Frühling ist bei uns schon so gut wie vorbei .. dabei hat er gerade mal angefangen!!! Oo

    AntwortenLöschen
  10. Wunderschön deine Strauchpäonien. Hm, bei mir stehen auch zwei. Ich freute mich auch riesig über die Blüten, so riesengross und wunderschön, aber eben auch so im Schnutz wieder rüber. Schade ... und drum denke ich, dass es bei den beiden bleibt.
    Hab einen guten Wochenausklang und sei gegrüsst
    Ida

    AntwortenLöschen
  11. Du schreibst von kurzer Blühdauer deiner Baumpäonien. Ich habe dieses Jahr gerade das Gegenteil erlebt. Die Trockenheit hat ihnen anscheinend nicht geschadet. Nur die knallrote, die in der vollen Sonne steht, hat bloss gute 8 Tage geblüht. Das Gegenteil habe ich heuer mit dem Flieder erfahren, der sehr üppig und reich blühte, aber leider nur von kurzer Dauer. Ein total "verrückter" Mai, aber ein Hochgenuss für's Auge (und die Nase!).
    Liebe Grüsse
    Barbara

    AntwortenLöschen

Labels

Adonisröschen (1) Advent (5) Adventszeit (2) Akelei (2) Altern (1) Anfang (1) Apfelblüte (2) Apfelernte (1) April (1) Aquilegia (2) Ausflug (4) Ausflüge (80) Ausflügel (1) Aussaat (11) Baden-Baden (3) Barbarazweige (1) Basteln (1) Baumblüte (1) Baumschnit (1) Baumschnitt (1) Baumschule Späth (1) BB (1) Beerenfrüchte (2) Bergfinken (1) Bergfinken Vögel Tierleben im Garten (4) Berlin (7) Berliner Weihnachtsmarkt mit Hund (1) Biber (1) Blick aus dem Fenster (2) Blick in den Garten (21) Bloggeburtstag (2) Bloggerblüte (1) Bloggerblüten (1) Blogparade (1) Blogpause (1) Blumen in Vase (1) Blüten (3) Boden (1) BoGa Berlin (2) Botanik (2) Botanischer Garten (3) Brandenburg (7) Brauchtum (2) Buchsbaum (5) Buchsbaumhecken (1) Buchse (1) buntlaubige Pflanzen (3) Bäume (14) Bücher (3) Caudexpflanzen (1) Chelsea Flower Show (1) Christmas (1) Clematis (2) Collage (1) Dachbegrünung (2) Dahlien (3) Design (1) Diasporen (2) Dresden (1) Duftpflanzen (2) Dänemark (2) Dänemark. Insel Mön (1) Dünger (1) Efeu (4) Eichhörnchen (2) Einjährige (16) Einrichtung (1) Eisvogel (1) Elbsandsteingebirge (1) Elsass (1) Erdbeeren (1) Erinnerungen (1) Ernte (12) Ernährung (1) Exotische Pflanzen (15) Experiment (8) Experimente (8) Farbe im Garten (1) Farne (3) Fernsehen (1) Flachdach (2) Flechten (1) Flieder (3) Fließtal (19) Follower (1) Fortbildung (1) Frankreich (2) Freundschaftsinsel (1) Friesack (1) Frohe Weihnachten (1) Frost (2) Frost;Mispel (1) Frühblüher (13) Frühblüher. Frühling (1) Frühjahrsarbeiten (2) Frühjahrsbeschwerden (1) Frühling (39) Frühlingsaustrieb der Stauden (1) Frühlingsblüher (1) Frühstück (2) Ga (1) Garten (1) Garten als Lebensraum (6) Garten im Juli (1) Gartenarbeiten (1) Gartenblogger (1) Gartenblogprojekt (1) Gartenbücher (2) Gartengeräte (1) GBBD (1) Gedichte (2) Gedser (1) Gefunden im Netz; Fernsehen (2) Gehölze (67) Gemüse (38) Gewächshaus (1) Glücksgefühle (1) Green Sunday (2) Großbritannien (1) Gräser (1) Gründach (1) Grüne Woche (4) Gut Liebenberg (1) Gymnastik im Garten (1) Gärten (1) Harz (1) Haustiere (13) Heilpfalnze (1) Helleborus (20) Herbst (25) Herbst im Fließtal (14) Herbstbeginn (1) Herbstfarben im Garten (7) Hochbeet (18) Hochwasser (1) Homöopathie (1) Hortulus (1) http://www.blogger.com/img/blank.gif (3) Hummeln (2) Hund (2) Hunde (2) Hymenoptera (2) Hühner (1) Immergrüne (1) Insekten (20) Insektenleben (2) Insel Mön (1) Internetshop Aromantiko (1) Italien (1) Jahreswechsel (2) Jürgen Dahl (1) Kahlfrost (1) Kamelien (1) Kanalisation (1) Karl Foerster (9) Kartoffeln (5) Kater Dooley (1) Katzen (7) Keimung (2) Kiefer (3) Kletterpflanzen (36) Klima (1) Klimawandel (1) Kloster Maulbronn (1) Klostergarten (1) Kompost (2) Konhttp://www.blogger.com/img/blank.gifservieren (1) Konservieren (1) Kraniche (1) Krokusse (1) Krokusse; Frühblüher (3) Kräuter (14) Kräuterhexe (1) Kuchenbacken (1) Kunst (1) Käfer (6) Kälte (1) Kübelpflanzen (16) Kürbis (4) Kürbisse (1) Landesgartenschau (1) Lange Nacht der Museen (2) Lebensraum Garten (4) Lieblingspflanzen (1) Lilien (2) Luftemissionen (1) Löwenzahnpfad (2) M (1) Mauerkrone (2) Max (2) Meinhausmeinautomeinkindmeinmein (1) Melonen (2) Mispel (13) Mistel (1) Mohn (1) Molly The Witch (3) Moor (2) Morgentau (1) Mönchmühle (3) Münzen mit Pflanzen (1) Nachbarschaft (1) Nachhaltigkeit (2) Nachrichten (2) Nachrichten vom Hochbeet (1) NAtionalpark unteres Odertal (2) Naturwissenschaft (1) Neobiota (2) Neophyten (5) Neujahr (3) Neujahrswünsche (1) Niederschläge (2) Niederschläge. Wetter (14) Obst (3) Obstbaumspalier (1) Oderbruch (1) Odertal (2) Origami (1) Ostermontag (1) Ostern (5) Ostersonntag (1) Ostsee (5) P (1) panaschierte Pflanzen (2) Parasiten (1) Pepperoni (1) Pfingstrosen (8) Pflanzenabbildungen (1) Pflanzenkrankheiten (1) Pflanzenschutz (1) Pflanzenschäden (2) Pflanzgefäße (1) PHM (1) Phänologie (2) Pilze (6) Polen (2) Politiker (1) Potsdam (5) Potsdam-Bornim (3) Professor Blume (1) Päonien (11) Quitten (4) Ratten (1) Raureif (1) rbb (1) Recycling (1) Regen (2) Reise (4) Reisen (9) Rewards (1) Rezepte (21) Rhabarber (7) Romneya coulteri (13) Rosen (24) Rosen. Stauden (1) Rosen; Blick in den Garten (1) Rätsel (2) Samen (5) Samenstände (1) Schaugarten (1) Schmetterlinge (24) Schnecken (3) Schnee (9) Schnittmaßnahmen (1) Schönerlinder Teiche (1) Seerosen (2) Sempervivum (1) Senkgarten (2) Silvester (3) Singschwäne (2) Skulpturen (1) Sommer (2) Sommerblumen (1) Spinne (1) Spinnen (4) Spinnenpaarung (2) Stauden (50) Stauden; Blick (1) Staudengarten (1) Staudenmarkt (8) Staudenmarkt Berlin (2) Staudenmarkt; Gemüse (1) Steingarten (1) Stille im Garten (1) Strauchpfingstrosen (4) Stunde der Wintervögel (2) Stöckchen (1) Sukkulente (10) Sämereien (2) Tag der offenen Gartenpforte (1) Teatime (1) Tegeler Fließ (2) Teich (1) Tiere (12) Tierheim (1) Tierleben im Garten (1) Tierleben im Fließtal (4) Tierleben im Garten (28) Tierpark Berlin (1) Tierschutz (2) Tierwelt im Garten (5) Tomaten (2) Tonaufnahme (1) Topfpflanzen (2) Torf (1) Toskana (1) Trockenbeet (1) Tulpen (13) Tulpen. Aussaat (1) Uckermark (2) Uferbefestigung (1) Unkraut (7) Unwetter (3) Urban Gardening (1) Urlaub (1) Vasen (1) Verarbeitung (1) Verblühen (1) Verbänderung (2) Verwertung (1) Vogelwelt (22) Vogelzug (3) Vorfrühling (5) Vögel (20) Vögel Tierleben im Garten (7) Wandern. Bücher (1) Wandern. Herbst (1) Weihnachten (12) Weihnachtsbäckerei (1) Weihnachtsmarkt (1) Weintrauben (1) Wettbewerbe (1) Wetter (16) Wetter; Helleborus (1) Wiinterfütterung (1) Wildbienen (3) Wildpferde (1) Wildpflanzen (3) Wildrosen (7) Wildrosenhybriden (1) Wildtulpen (2) Winter (37) Winterfütterung (11) Winterschutz (3) Wisteria (1) Wörlitzer Gartenreich (1) Zeitschriften (1) Zimmerpflanzen (9) Zitrus (4) Zoochorie (1) Zweijährige (7) Zwiebelpflanzen (27) Ärger im Garten (1) Ökologischer Fußabdruck; Hund (1)

Microcounter

Rechtlicher Hinweis

Die Rechte an allen Bildern liegen bei der Verfasserin dieser Website. Für die Korrektheit, Aktualität, Qualität und Vollständigkeit wird jede Gewähr, Haftung oder Garantie ausgeschlossen. Dies gilt auch für alle Links, die die Herausgeberin dieses Blogs direkt oder indirekt anbietet.