Samstag, Januar 27, 2007


Der Winter ist nun doch angekommen

Winter appeared

Jetzt ist der Winter doch noch gekommen mit frostigen Temperaturen um -3 °C und einer dünnen Schneedecke.
Helleborus foetidus knickt bei diesen Temperaturen die Blätter und auch die Nebenblätter ab. Wenn die Temperaturen wieder steigen, stellt er sie wieder auf. Erst bei starkem Frost wird der ganze Stamm mit dem Blütenstamm welk, so wie das auch bei den anderen Helleborus geschieht.

Winter is here with temperatures around -3°C and snow. Helleborus foetidus bends its leaves down, but they will rise if the temperature will.

Sonntag, Januar 21, 2007

Green Thumb Sunday

Join Green Thumb Sunday



Nachkommenschaft gesichert ?
Are the descendants safe for this winter?

Vor zwei Jahren habe ich Samen des panaschierten Silberblatts über ein Forum bekommen, sie blühten und setzten dann auch reichlich Samen an. Die Saat ging auf und wie bereits unschwer zu erkennen ist, ist Lunaria annua 'Variegata' tatsächlich wieder panaschiert.

Two years ago I got some seedlings of the variegated Lunaria annua, which bloomed last year, got seeds and these germinated and are variegated again as one can see on the photo above. I hope they are safe and won't die off if winter decides to turn up.

This is how the plants looked like last year.

Samstag, Januar 20, 2007

Sonntag, Januar 14, 2007

Green Thumb Sunday



Join Green Thumb Sunday
Join





Chico blüht

Chico is blossoming

Es ist mit tatsächlich gelungen Hippeastrum cybister 'Chico' wieder zur Blüte zu bringen. Im Herbst 2005 gekauft, blühte sie letztes Jahr am 17.1.2006 ihre erste Blüten, diesmal geht´s sogar etwas früher los, nämlich heute!
I can hardly believe it, Hippeastrum cybister 'Chico' opened its first blossom today- three days earlier than last year. I bought the bulb in autum 2005 and never thought I would succeed in cultivating this kind of bulb. All other Hippeastrums I had before died after the second or sometimes third year. Maybe it´s the intensive care 'Chico' got last summer , I fertilised the plant regularly when it started blossoming.

Sonntag, Januar 07, 2007

Green Thumb Sunday
Join Green Thumb Sunday
Join

Limnanthes douglasii
Spring is in the air...

It is definitly too warm for this time of the year, and plants are surviving which die off or look rough in normal german winters. So the rosettes of Limnanthes douglasii -the Fried Egg or Poached Egg plant -look really healthy and hopefully will bloom in spring.
Ranunculus ficaria
Ranunculus ficaria "Double Cream" also show their leaves, while the normal weedlike fig-buttercup version doesn´t show yet.
That´s the way it showed up in April last year.

Freitag, Januar 05, 2007

Helleborus niger
Christ- und Lenzrosen

Wenn das Wetter weiterhin so mild bleibt, werden die ersten Lenzrosen -Helleborus orientalis Hybriden- die Blüten öffnen.
Helleborus orientalis Hybride

Auch die normale Christrose -Helleborus niger- blüht bereits jetzt, im Vorjahr war sie erst im März/April so weitAllerdings sind auch schon irgendwelche Tierchen aktiv, die Blüten und Blätter anfressen. Man sieht´s.
Helleborus foetidus

Und die stinkende Nieswurz- Helleborus foetidus- hat die Blüten auch schon sehr weit herausgeschoben.

Mittwoch, Januar 03, 2007


Pläne

Das ist unser Lieblingsplatz an einem Sonntagmorgen im Winter: Am Küchentisch kaffeetrinkend und dabei aus dem Fenster auf das Fließ schauen. Letzten Sonntag haben wir sogar einen Graureiher beobachten können, der sich zu Fuß das Fließ in unseren Garten hochquälte...Bisher haben wir deshalb keine Gardinen dort haben wollen, um erstens den Lichteinfall nicht zu hindern, sondern auch um die winterliche Welt da draußen besser zu beobachten können. Die Fenster zeigen nach Norden, die Küche ist deshalb nicht unbedingt hell.
Soll ich jetzt einfach nur eine durchgehende Bordüre nähen oder doch ganze Gardinen??? Hübschen Stoff habe ich immerhin schon nach meinem Geschmack gefunden, aber welcher nun genau. Da bin ich noch am rätseln

Der Neujahrsspaziergang in Bildern

Alpakas im Vorgarten scheinen hervorragende Rasenmäher zu sein. Im Hintergrund sieht man die Kapelle von Klein-Glienicke, die wie alles hier in der Gegend, eine wechselvolle Geschichte hat:http://www.klein-glienicker-kapelle.de/frameset.htm

Alpacas as living lawn-mowers, what an idea! In the background the little chapel of Klein-Glienicke. The area her used to be prohibited area during the GDR era, a few steps further West-Berlin began.
Durch die Glienicker Laake führt die Grenze zwischen Berlin und Potsdam. Bis zur Wiedervereinigung Deutschlands war dieses Grenzgewässer stark gesichert. Die Glienicker Laake war der letzte See in West-Berlin, der nach dem Bau der Berliner Mauer bis zur Öffnung 1990 von West-Berlin aus in Richtung Potsdam befahrbar war.

So sah es hier zu Mauerzeiten aus. Jetzt führt die Straße wieder, auch für den Autoverkehr zur Brücke über die Glienicker Laake. Durch die Glienicker Laake führt die Grenze zwischen Berlin und Potsdam Brandenburg. Bis zur Wiedervereinigung Deutschlands war dieses Grenzgewässer stark gesichert.

This is the way it looked like when the wall was still standing. This way leads to a bridge crossing a small canal -the Glienicker Laake-connecting two lakes and at the same time it is the border between Potsdam and Berlin. Today you can drive there by car to the Babelsberger parc.In Klein Glienicke befinden sich noch vier Schweizer Häuser. Hier hatte Prinz Carl von Preußen, Sohn von König Friedrich Wilhelm III. zwischen 1863 und 1867 nach damaliger Mode neun Schweizer Häuser erbauen lassen. Sie waren für Bedienstete seines Sohnes Friedrich Carl bestimmt.

If you walk a bit further you come to this Swiss cottage, built by Carl of Prussia between 1863 and 1867, only four are left. Six of them were destroyed by the GDR regime , as far as I understand for constructing the wall at that part of Klein-Glienicke.

Montag, Januar 01, 2007


Der Neujahrsspaziergang

oder

007 und die Glienicker Brücke


Das Jahr 2007 begannen wir mit einem Spaziergang an der Grenze zwischen Potsdam und Berlin in Klein-Glienicke, verbunden durch die Glienicker Brücke, die berühmte Brücke, an der in Zeiten des Kalten Krieges die Agenten ausgewechselt wurden.

We started the year 007 (how appropriate) at the 'Bridge of Spies': The title refers to Glienicke Bridge , called the Bridge of Spies because three times during the Cold War, released agents were exchanged there.
It´s an interesting area, we never have had a look at after the wall fell. The bridge is connecting Berlin with Potsdam and the Berlin side is called Klein-Glienecke.

"Bringet mich wieder nach Hause..."

  »Hinaus in die Ferne, for'n Sechser fetten Speck, den eß ick jar zu jerne, den nimmt mir keener weg, ...