Follower

Samstag, März 29, 2008

Nach der Gartenarbeit...Pilates...Yoga??

A few hours of work in my garden let me feel stiff and my bones are aching...where have all my strength and flexibility of my joints gone? Okay, I am fifty-five now, had a disc-operation and quite a few sports-injuries during my life... I should expect a slow-down of my physical presence... I had been creeping again through my garden to collect all the pine-cones and needles the big pine-tree in our garden drops regularly. After that I felt so stiff I thought I better do some pilates and yoga exercises to feel better...instead I ended up to feel even more frustrated realizing how unfit I really am.
Mehrere Stunden im Garten lassen uralt fühlen...wo sind meine Kraft und Beweglichkeit geblieben? Na gut, ich bin inzwischen schon fünfundfünfzig, habe eine Bandscheiben-OP hinter mir, diverse Sportunfälle... da darf man sich einen Abfall seiner körperlichen Leistungsfähigkeit doch gestatten? Heute bin ich unter der Kiefer herumgekrochen, um die unzähligen Zapfen auufzusammeln, die Nadeln zusammenzuharken, die den Boden im gesamten Kronenbereich zudecken.
Und anschließend fühlte ich mich sooo steif, dass ich mich auf ein paar Pilates+Yoga Übungen besannund diese dann auf dem Wohnzimmerteppich absolvierte mit dem Ergebnis, dass ich mich noch frustrierter fühlte....Himmel... was ist mit meinen Gelenken los? Ich muss unbedingt wieder regelmäßig etwas machen! Wer hat Lust zu einem Kurs Gymnastik nach der Gartenarbeit, alleine "turne" ich so ungern?
Immerhin sieht es inzwischen trotz der vielen Nadeln auf dem Boden doch schon recht grün aus...nach so viel Schnee während der Ostertage eine Wohltat für die auf Frühling gestimmte Gärterinnenseele.
Helleborus
But it seems the weather is becoming more spring-like, the temperature has risen, the plants are sprouting and the soil under the pine-tree starts to look like a garden again with all that green coming out.


Lerchensporn im Licht

Aber mein Gedächtnis ist auch nicht mehr das, was es war. Ist das nun Immenblatt oder was treibt da aus?
Immenblatt maybe ?
And my memory strikes as well...is that Melittis melissophyllum ???

Kommentare:

  1. Ein warmes Rheumabad (!) tut manchmal dem geschundenen Körper Wunder! Ich habe es heute auch nötig und tauche gleich ein in das wohlige Nass.....
    Ein erholsames Wochenende und liebe Grüsse, Barbara
    P.S. Wollte eigentlich noch etwas anderes schreiben, habe es aber auch vergessen ;-) !

    AntwortenLöschen
  2. *lach* - da können wir uns ja die Hand reichen. Werde im April auch Fünfundfünfzig und es geht mir ähnlich wie dir. Den Ausdruck Immenblatt kenne ich nicht, aber nach Melisse sieht es irgendwie aus.
    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  3. I would like to know what that last photo was too, I'm going to have to google that plant.

    You are in pretty good shape if you could make yourself do pilates after being in the garden. I can barely pour myself a glass of wine, but somehow I managed that :-)

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Sisah,
    auch wenn ich weniger Jahre auf dem Buckel habe, so habe ich als absoluter Sportmuffel jedes Jahr im Frühjahr genau diese Anlaufschwierigkeiten. Und nun werde ich wohl in den nächsten Wochen wieder ordentlich jammern, bis ich im Garten-Training bin. Aber dank verschobener Jahreszeiten werden die Wintermonate jetzt ja wahrscheinlich immer kürzer, so dass wir nicht mehr so lange Trainingspausen einlegen müssen und fast das ganze Jahr im Garten aktiv bleiben können.
    Ebenso wie bei den Pflanzennamen: Über den Winter geht der ein oder andere Rosenname doch tatsächlich verloren. Es dauert dann wieder ein paar Tage, bis ich zum Beispiel wieder alle unsere Rosen beim Gießen mit Namen ansprechen kann, oder auch nachts, wenn ich statt Schäfchen wieder Rosen zähle...
    Liebe Grüße und schmerzfreiere Tage
    Silke

    AntwortenLöschen
  5. Bin gestern ebenfalls völlig kreuzlahm aus dem Garten gekrabbelt und heute habe ich einen Muskelkater der sich "von" schreibt. Obwohl ich regelmäßig Sport treibe, sind das doch wieder ganz andere Bewegungsabläufe wenn man im Garten werkelt. Ich hab auch noch ein paar Jährchen mehr auf dem Buckel wie ihr und glaubt mir, es wird nicht besser!!!!!!
    Trotzdem macht der Garten Spass und den lass ich mir auch durch nichts nehmen.
    Schönen Sonntag
    LG Lis

    AntwortenLöschen
  6. So, ich bin nicht die einzige 50ige mit Muskelkater? Das ist eine Erleichterung :-)
    Ich mag die darke Weihnachtsrose sehr, die ist sehr hübsch.

    AntwortenLöschen
  7. na toll, da muß ich mich mit über 60 nicht wundern, aber ich mache mit dir mit, der Winter hat uns versteifen lassen :-))

    eine schöne Woche für dich

    von Saba

    AntwortenLöschen
  8. @Barbara: Stimmt, Wärme entspannt ein wenig, macht aber die Gelenke nicht beweglicher :-), ich bin ganz sicher das meine Winterruhe hier eine Rolle gespielt hat: Wer rastet, der rostet halt!
    @Elke: Aha, dann sind wir ja nur einen Monat auseinander :-)und Du hast demnächst Geburtstag...wann denn?
    Mir ist der Name dann wieder eingefallen: Es ist tatsächlich eine Lamium-Art-es ist der "Nesselkönig"
    @Melanie: I took the wine after my efforts to train my flexibility :-)
    I am not in shape at all, Melanie, it was a long lazy winter !
    @Silke: Das beruhigt mich Silke, wenn jüngere Menschen ähnliche Probleme gaben...und der Name ist mir auch wieder eingefallen.
    @Liz: Das glaub ich Dir auf´s Wort, ich fange an zu verstehen, weshalb mein kreuzlahmer Vater immer stöhnend aus dem Sessel aufstand, mir geht´s inzwischen ähnlich. Muskelkater habe ich keinen, aber diese steifen Gelenke...
    @Vero: Wenn man sich so umhört scheinen momentan alle sich wieder an die Gartenarbeit gewöhnen müssen.
    @Saba: Welche Übungen wollen wir denn von nun ab täglich machen, Saba??
    Ich wünsche Dir ebenfalls eine wunderschöne, hoffentlich sonnige Woche!
    LG
    Sisah

    AntwortenLöschen
  9. ich mache alles mit sisah, was gut tut und was hilft...jedoch bin ich eben doch recht eingeschränkt, aber schon der gut Wille zählt ja, stimmt das?

    lG Saba

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Sisah, du bist mir zwar altersmäßig um einige Jährchen voraus, aber ich kann seit Wochen ganz gut nachvollziehen, wie du dich fühlst, nachdem du so unter der Kiefer herumgekrochen bist;) Mir hilft immer ein ausgiebiges heißes Kräuterbad nach der Schufterei am besten. Da entspannend sich Körper - und Seele - am besten!
    Liebe Grüße, Margit

    AntwortenLöschen
  11. ....na, kommt jetzt der Gymnastik Blog für Gärtnerinnen ;)
    Gut zu wissen, dass es nicht nur mir so ergeht, liebe Grüße an die lieben alten Knochen, die wir im Moment alle einzeln spüren,
    Heidi

    AntwortenLöschen
  12. Auch ich quäle mich momentan fürchterlich im Garten. Ein 50m langer Grenztreifen Ödland außerhalb meines Gartens, muss mal wieder von Brennesseln, Giersch usw gereinigt werden. Es wächst so langsam in unseren Garten hinein. Über die Hälfte liegt noch vor mir. Aber ich habe ja Zeit. Jeden Tag mache ich etwas. Die Zeiten der Gewalteinsätze, sind vorbei.
    Sonst geht es mir noch so wie meiner GG. Gewalteinsat- Bandscheibenvorfall - Op - Jetzt täglich 3x20mg Oxygesic.
    Ich benötige Deine Postadresse, zum Versender der Hostas.
    bruesehaber@web.de

    AntwortenLöschen

Labels

Adonisröschen (1) Advent (5) Adventszeit (2) Akelei (2) Altern (1) Anfang (1) Apfelblüte (2) Apfelernte (1) April (1) Aquilegia (2) Ausflug (4) Ausflüge (80) Ausflügel (1) Aussaat (11) Baden-Baden (3) Barbarazweige (1) Basteln (1) Baumblüte (1) Baumschnit (1) Baumschnitt (1) Baumschule Späth (1) BB (1) Beerenfrüchte (2) Bergfinken (1) Bergfinken Vögel Tierleben im Garten (4) Berlin (7) Berliner Weihnachtsmarkt mit Hund (1) Biber (1) Blick aus dem Fenster (2) Blick in den Garten (21) Bloggeburtstag (2) Bloggerblüte (1) Bloggerblüten (1) Blogparade (1) Blogpause (1) Blumen in Vase (1) Blüten (3) Boden (1) BoGa Berlin (2) Botanik (2) Botanischer Garten (3) Brandenburg (7) Brauchtum (2) Buchsbaum (5) Buchsbaumhecken (1) Buchse (1) buntlaubige Pflanzen (3) Bäume (14) Bücher (3) Caudexpflanzen (1) Chelsea Flower Show (1) Christmas (1) Clematis (2) Collage (1) Dachbegrünung (2) Dahlien (3) Design (1) Diasporen (2) Dresden (1) Duftpflanzen (2) Dänemark (2) Dänemark. Insel Mön (1) Dünger (1) Efeu (4) Eichhörnchen (2) Einjährige (16) Einrichtung (1) Eisvogel (1) Elbsandsteingebirge (1) Elsass (1) Erdbeeren (1) Erinnerungen (1) Ernte (12) Ernährung (1) Exotische Pflanzen (15) Experiment (8) Experimente (8) Farbe im Garten (1) Farne (3) Fernsehen (1) Flachdach (2) Flechten (1) Flieder (3) Fließtal (19) Follower (1) Fortbildung (1) Frankreich (2) Freundschaftsinsel (1) Friesack (1) Frohe Weihnachten (1) Frost (2) Frost;Mispel (1) Frühblüher (13) Frühblüher. Frühling (1) Frühjahrsarbeiten (2) Frühjahrsbeschwerden (1) Frühling (39) Frühlingsaustrieb der Stauden (1) Frühlingsblüher (1) Frühstück (2) Ga (1) Garten (1) Garten als Lebensraum (6) Garten im Juli (1) Gartenarbeiten (1) Gartenblogger (1) Gartenblogprojekt (1) Gartenbücher (2) Gartengeräte (1) GBBD (1) Gedichte (2) Gedser (1) Gefunden im Netz; Fernsehen (2) Gehölze (67) Gemüse (38) Gewächshaus (1) Glücksgefühle (1) Green Sunday (2) Großbritannien (1) Gräser (1) Gründach (1) Grüne Woche (4) Gut Liebenberg (1) Gymnastik im Garten (1) Gärten (1) Harz (1) Haustiere (13) Heilpfalnze (1) Helleborus (20) Herbst (25) Herbst im Fließtal (14) Herbstbeginn (1) Herbstfarben im Garten (7) Hochbeet (18) Hochwasser (1) Homöopathie (1) Hortulus (1) http://www.blogger.com/img/blank.gif (3) Hummeln (2) Hund (2) Hunde (2) Hymenoptera (2) Hühner (1) Immergrüne (1) Insekten (20) Insektenleben (2) Insel Mön (1) Internetshop Aromantiko (1) Italien (1) Jahreswechsel (2) Jürgen Dahl (1) Kahlfrost (1) Kamelien (1) Kanalisation (1) Karl Foerster (9) Kartoffeln (5) Kater Dooley (1) Katzen (7) Keimung (2) Kiefer (3) Kletterpflanzen (36) Klima (1) Klimawandel (1) Kloster Maulbronn (1) Klostergarten (1) Kompost (2) Konhttp://www.blogger.com/img/blank.gifservieren (1) Konservieren (1) Kraniche (1) Krokusse (1) Krokusse; Frühblüher (3) Kräuter (14) Kräuterhexe (1) Kuchenbacken (1) Kunst (1) Käfer (6) Kälte (1) Kübelpflanzen (16) Kürbis (4) Kürbisse (1) Landesgartenschau (1) Lange Nacht der Museen (2) Lebensraum Garten (4) Lieblingspflanzen (1) Lilien (2) Luftemissionen (1) Löwenzahnpfad (2) M (1) Mauerkrone (2) Max (2) Meinhausmeinautomeinkindmeinmein (1) Melonen (2) Mispel (13) Mistel (1) Mohn (1) Molly The Witch (3) Moor (2) Morgentau (1) Mönchmühle (3) Münzen mit Pflanzen (1) Nachbarschaft (1) Nachhaltigkeit (2) Nachrichten (2) Nachrichten vom Hochbeet (1) NAtionalpark unteres Odertal (2) Naturwissenschaft (1) Neobiota (2) Neophyten (5) Neujahr (3) Neujahrswünsche (1) Niederschläge (2) Niederschläge. Wetter (14) Obst (3) Obstbaumspalier (1) Oderbruch (1) Odertal (2) Origami (1) Ostermontag (1) Ostern (5) Ostersonntag (1) Ostsee (5) P (1) panaschierte Pflanzen (2) Parasiten (1) Pepperoni (1) Pfingstrosen (8) Pflanzenabbildungen (1) Pflanzenkrankheiten (1) Pflanzenschutz (1) Pflanzenschäden (2) Pflanzgefäße (1) PHM (1) Phänologie (2) Pilze (6) Polen (2) Politiker (1) Potsdam (5) Potsdam-Bornim (3) Professor Blume (1) Päonien (11) Quitten (4) Ratten (1) Raureif (1) rbb (1) Recycling (1) Regen (2) Reise (4) Reisen (9) Rewards (1) Rezepte (21) Rhabarber (7) Romneya coulteri (13) Rosen (24) Rosen. Stauden (1) Rosen; Blick in den Garten (1) Rätsel (2) Samen (5) Samenstände (1) Schaugarten (1) Schmetterlinge (24) Schnecken (3) Schnee (9) Schnittmaßnahmen (1) Schönerlinder Teiche (1) Seerosen (2) Sempervivum (1) Senkgarten (2) Silvester (3) Singschwäne (2) Skulpturen (1) Sommer (2) Sommerblumen (1) Spinne (1) Spinnen (4) Spinnenpaarung (2) Stauden (50) Stauden; Blick (1) Staudengarten (1) Staudenmarkt (8) Staudenmarkt Berlin (2) Staudenmarkt; Gemüse (1) Steingarten (1) Stille im Garten (1) Strauchpfingstrosen (4) Stunde der Wintervögel (2) Stöckchen (1) Sukkulente (10) Sämereien (2) Tag der offenen Gartenpforte (1) Teatime (1) Tegeler Fließ (2) Teich (1) Tiere (12) Tierheim (1) Tierleben im Garten (1) Tierleben im Fließtal (4) Tierleben im Garten (28) Tierpark Berlin (1) Tierschutz (2) Tierwelt im Garten (5) Tomaten (2) Tonaufnahme (1) Topfpflanzen (2) Torf (1) Toskana (1) Trockenbeet (1) Tulpen (13) Tulpen. Aussaat (1) Uckermark (2) Uferbefestigung (1) Unkraut (7) Unwetter (3) Urban Gardening (1) Urlaub (1) Vasen (1) Verarbeitung (1) Verblühen (1) Verbänderung (2) Verwertung (1) Vogelwelt (22) Vogelzug (3) Vorfrühling (5) Vögel (20) Vögel Tierleben im Garten (7) Wandern. Bücher (1) Wandern. Herbst (1) Weihnachten (12) Weihnachtsbäckerei (1) Weihnachtsmarkt (1) Weintrauben (1) Wettbewerbe (1) Wetter (16) Wetter; Helleborus (1) Wiinterfütterung (1) Wildbienen (3) Wildpferde (1) Wildpflanzen (3) Wildrosen (7) Wildrosenhybriden (1) Wildtulpen (2) Winter (37) Winterfütterung (11) Winterschutz (3) Wisteria (1) Wörlitzer Gartenreich (1) Zeitschriften (1) Zimmerpflanzen (9) Zitrus (4) Zoochorie (1) Zweijährige (7) Zwiebelpflanzen (27) Ärger im Garten (1) Ökologischer Fußabdruck; Hund (1)

Microcounter

Rechtlicher Hinweis

Die Rechte an allen Bildern liegen bei der Verfasserin dieser Website. Für die Korrektheit, Aktualität, Qualität und Vollständigkeit wird jede Gewähr, Haftung oder Garantie ausgeschlossen. Dies gilt auch für alle Links, die die Herausgeberin dieses Blogs direkt oder indirekt anbietet.