Follower

Donnerstag, März 15, 2012

Schnell, schnell

Ich muss mich beeilen. Morgen soll hier Gulliver den Frühling persönlich herschieben, es werden Temperaturen von 20 °C voausgesagt, und ich muss unbedingt noch ein paar Fotos eines Besuchs in Potsdam/Bornim loswerden.
Die Fotos aus Sanssoucis Innenleben habe ich herausgenommen, da ich offenbar irgendwelchen IMO hanebüchenen Gesetzen in die Quere komme, und es dann mit abmahnwütigen Rechtsanwälten zu tun bekommen könnte.
Letztes Wochenende haben wir uns  Foersters Senkgarten in Bornim und die Kübelpflanzen im Orangerieschloss in Potsdam angesehen. Und da war der Winter noch sehr präsent. Auch wenn wir schon im meteorologischen Frühling sind, war hier kaum etwas davon zu spüren, selbst die Elfenkrokusse hielten ihre Blüten fest verschlossen, auf dem sogenannten Frühlingsweg ließ nur die Korkenzieherhasel mit ihren Blütenwürstchen etwas vom Frühling spüren.

 An anderen Stellen grünte es aber schon, es wird...es wird! Genauso wie schon in meinem Garten hatte ich das Gefühl, dass demnächst unbedingt eine gärtnerische Hand pflegend eingreifen muss.
 Und tröstlich fand ich auch, dass auch hier im Süden (*lach*) der Hauptstadt einige Pflanzen ziemlich gelitten haben. So sehen einige Bergenien, denen ja nachgesagt wird hart im Nehmen zu sein, auch in
diesem Garten ziemlich ramponiert aus.


Es war noch ziemlich früh am Morgen, der Himmel grau, das Licht trübe, der Frühling noch im Winterschlaf. Da halfen auch die paar Schneeglöckchen ,die paar Puschkinien und die einzige blühende Hamamelis nicht.



Interessant fand ich mal zu sehen, wie hier Winterschutz betrieben wird. Rock's Päonie war mit Vlies abgedeckt, was mich etwas verwunderte. Meine überwintert seit etlichen Jahren ohne jeden Schutz, das tat sie auch schon als ich sie als Sämling auf einer der ersten Staudenbörsen im Berliner Botanischen Garten erstand.
Oder steckt da etwas anderes darunter? Sind das daneben Rosen, die mit Fichtenzweigen am Wurzelhals abgedeckt waren?



Kommentare:

  1. Im Frühling/Sommer muss es dort wirklich toll aussehen :)

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sisah, Du tröstest mich so ungemein! Herrn Försters Garten sieht also auch so zerrupft und tot aus wie meiner, ja? Ich danke Dir und wünsche Dir einen kräftigen Gulliver!
    Liebe Grüße, Dagmar

    AntwortenLöschen
  3. Die Anlagen sehen so schon sehr beeindruckend aus. Da kann man sich wirklich gut ausmalen, wie es dort ausschaut, wenn alles in voller Blüte steht. Das muss einfach grandios sein!

    AntwortenLöschen
  4. Ja, da sieht es wirklich auch noch recht trist aus, nicht besser als im eigenen Garten. Wer deine Potsdambilder sehen will, kann immer noch den Feedreader aufrufen, da sind sie noch drin. Ich habe bisher noch nicht rausgefunden, wie man sowas komplett löschen kann. Falls mir das mal wer sagen kann - vielleicht geht's auch gar nicht - der soll sich mal bei mir melden.
    Lieben Gruß
    Elke

    AntwortenLöschen
  5. Ist es nicht so, dass man oft im Frühling mehr sieht, als im Sommer?
    Sicher ist es sehr schön dort während des Jahres.
    LG Gisela

    AntwortenLöschen
  6. Also im Sommer gefällt mir der Garten wesentlich besser, aber so kurz nach dem Winter sieht wohl kein Garten so richtig prickelnd aus. Ich war anlässlich der BuGa in Potsdam, ist leider schon wieder ein paar Jährchen her. Da ich aber das Buch über diesen Garten besitze, bleibt er mir bestens in Erinnerung

    LG Lis

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Sisah, also im Winter war ich noch nicht da und jetzt sehe ich, dass auch andere Gärten nach dem Winter etwas ramponiert aussehen, man sieht ja sonst nur Frühlings-Sommer-Herbst -Gärten vielleicht sollte man mal eine Wintergartendokumentation machen zur Beruhigung aufgeregter Gärtnerinnen wie mich ;-) Gehst du wieder zum Staudenmarkt? Liebe Grüße Annette

    AntwortenLöschen

Labels

Adonisröschen (1) Advent (5) Adventszeit (2) Akelei (2) Altern (1) Anfang (1) Apfelblüte (2) Apfelernte (1) April (1) Aquilegia (2) Ausflug (4) Ausflüge (80) Ausflügel (1) Aussaat (11) Baden-Baden (3) Barbarazweige (1) Basteln (1) Baumblüte (1) Baumschnit (1) Baumschnitt (1) Baumschule Späth (1) BB (1) Beerenfrüchte (2) Bergfinken (1) Bergfinken Vögel Tierleben im Garten (4) Berlin (7) Berliner Weihnachtsmarkt mit Hund (1) Biber (1) Blick aus dem Fenster (2) Blick in den Garten (21) Bloggeburtstag (2) Bloggerblüte (1) Bloggerblüten (1) Blogparade (1) Blogpause (1) Blumen in Vase (1) Blüten (3) Boden (1) BoGa Berlin (2) Botanik (2) Botanischer Garten (3) Brandenburg (7) Brauchtum (2) Buchsbaum (5) Buchsbaumhecken (1) Buchse (1) buntlaubige Pflanzen (3) Bäume (14) Bücher (3) Caudexpflanzen (1) Chelsea Flower Show (1) Christmas (1) Clematis (2) Collage (1) Dachbegrünung (2) Dahlien (3) Design (1) Diasporen (2) Dresden (1) Duftpflanzen (2) Dänemark (2) Dänemark. Insel Mön (1) Dünger (1) Efeu (4) Eichhörnchen (2) Einjährige (16) Einrichtung (1) Eisvogel (1) Elbsandsteingebirge (1) Elsass (1) Erdbeeren (1) Erinnerungen (1) Ernte (12) Ernährung (1) Exotische Pflanzen (15) Experiment (8) Experimente (8) Farbe im Garten (1) Farne (3) Fernsehen (1) Flachdach (2) Flechten (1) Flieder (3) Fließtal (19) Follower (1) Fortbildung (1) Frankreich (2) Freundschaftsinsel (1) Friesack (1) Frohe Weihnachten (1) Frost (2) Frost;Mispel (1) Frühblüher (13) Frühblüher. Frühling (1) Frühjahrsarbeiten (2) Frühjahrsbeschwerden (1) Frühling (39) Frühlingsaustrieb der Stauden (1) Frühlingsblüher (1) Frühstück (2) Ga (1) Garten (1) Garten als Lebensraum (6) Garten im Juli (1) Gartenarbeiten (1) Gartenblogger (1) Gartenblogprojekt (1) Gartenbücher (2) Gartengeräte (1) GBBD (1) Gedichte (2) Gedser (1) Gefunden im Netz; Fernsehen (2) Gehölze (67) Gemüse (38) Gewächshaus (1) Glücksgefühle (1) Green Sunday (2) Großbritannien (1) Gräser (1) Gründach (1) Grüne Woche (4) Gut Liebenberg (1) Gymnastik im Garten (1) Gärten (1) Harz (1) Haustiere (13) Heilpfalnze (1) Helleborus (20) Herbst (25) Herbst im Fließtal (14) Herbstbeginn (1) Herbstfarben im Garten (7) Hochbeet (18) Hochwasser (1) Homöopathie (1) Hortulus (1) http://www.blogger.com/img/blank.gif (3) Hummeln (2) Hund (2) Hunde (2) Hymenoptera (2) Hühner (1) Immergrüne (1) Insekten (20) Insektenleben (2) Insel Mön (1) Internetshop Aromantiko (1) Italien (1) Jahreswechsel (2) Jürgen Dahl (1) Kahlfrost (1) Kamelien (1) Kanalisation (1) Karl Foerster (9) Kartoffeln (5) Kater Dooley (1) Katzen (7) Keimung (2) Kiefer (3) Kletterpflanzen (36) Klima (1) Klimawandel (1) Kloster Maulbronn (1) Klostergarten (1) Kompost (2) Konhttp://www.blogger.com/img/blank.gifservieren (1) Konservieren (1) Kraniche (1) Krokusse (1) Krokusse; Frühblüher (3) Kräuter (14) Kräuterhexe (1) Kuchenbacken (1) Kunst (1) Käfer (6) Kälte (1) Kübelpflanzen (16) Kürbis (4) Kürbisse (1) Landesgartenschau (1) Lange Nacht der Museen (2) Lebensraum Garten (4) Lieblingspflanzen (1) Lilien (2) Luftemissionen (1) Löwenzahnpfad (2) M (1) Mauerkrone (2) Max (2) Meinhausmeinautomeinkindmeinmein (1) Melonen (2) Mispel (13) Mistel (1) Mohn (1) Molly The Witch (3) Moor (2) Morgentau (1) Mönchmühle (3) Münzen mit Pflanzen (1) Nachbarschaft (1) Nachhaltigkeit (2) Nachrichten (2) Nachrichten vom Hochbeet (1) NAtionalpark unteres Odertal (2) Naturwissenschaft (1) Neobiota (2) Neophyten (5) Neujahr (3) Neujahrswünsche (1) Niederschläge (2) Niederschläge. Wetter (14) Obst (3) Obstbaumspalier (1) Oderbruch (1) Odertal (2) Origami (1) Ostermontag (1) Ostern (5) Ostersonntag (1) Ostsee (5) P (1) panaschierte Pflanzen (2) Parasiten (1) Pepperoni (1) Pfingstrosen (8) Pflanzenabbildungen (1) Pflanzenkrankheiten (1) Pflanzenschutz (1) Pflanzenschäden (2) Pflanzgefäße (1) PHM (1) Phänologie (2) Pilze (6) Polen (2) Politiker (1) Potsdam (5) Potsdam-Bornim (3) Professor Blume (1) Päonien (11) Quitten (4) Ratten (1) Raureif (1) rbb (1) Recycling (1) Regen (2) Reise (4) Reisen (9) Rewards (1) Rezepte (21) Rhabarber (7) Romneya coulteri (13) Rosen (24) Rosen. Stauden (1) Rosen; Blick in den Garten (1) Rätsel (2) Samen (5) Samenstände (1) Schaugarten (1) Schmetterlinge (24) Schnecken (3) Schnee (9) Schnittmaßnahmen (1) Schönerlinder Teiche (1) Seerosen (2) Sempervivum (1) Senkgarten (2) Silvester (3) Singschwäne (2) Skulpturen (1) Sommer (2) Sommerblumen (1) Spinne (1) Spinnen (4) Spinnenpaarung (2) Stauden (50) Stauden; Blick (1) Staudengarten (1) Staudenmarkt (8) Staudenmarkt Berlin (2) Staudenmarkt; Gemüse (1) Steingarten (1) Stille im Garten (1) Strauchpfingstrosen (4) Stunde der Wintervögel (2) Stöckchen (1) Sukkulente (10) Sämereien (2) Tag der offenen Gartenpforte (1) Teatime (1) Tegeler Fließ (2) Teich (1) Tiere (12) Tierheim (1) Tierleben im Garten (1) Tierleben im Fließtal (4) Tierleben im Garten (28) Tierpark Berlin (1) Tierschutz (2) Tierwelt im Garten (5) Tomaten (2) Tonaufnahme (1) Topfpflanzen (2) Torf (1) Toskana (1) Trockenbeet (1) Tulpen (13) Tulpen. Aussaat (1) Uckermark (2) Uferbefestigung (1) Unkraut (7) Unwetter (3) Urban Gardening (1) Urlaub (1) Vasen (1) Verarbeitung (1) Verblühen (1) Verbänderung (2) Verwertung (1) Vogelwelt (22) Vogelzug (3) Vorfrühling (5) Vögel (20) Vögel Tierleben im Garten (7) Wandern. Bücher (1) Wandern. Herbst (1) Weihnachten (12) Weihnachtsbäckerei (1) Weihnachtsmarkt (1) Weintrauben (1) Wettbewerbe (1) Wetter (16) Wetter; Helleborus (1) Wiinterfütterung (1) Wildbienen (3) Wildpferde (1) Wildpflanzen (3) Wildrosen (7) Wildrosenhybriden (1) Wildtulpen (2) Winter (37) Winterfütterung (11) Winterschutz (3) Wisteria (1) Wörlitzer Gartenreich (1) Zeitschriften (1) Zimmerpflanzen (9) Zitrus (4) Zoochorie (1) Zweijährige (7) Zwiebelpflanzen (27) Ärger im Garten (1) Ökologischer Fußabdruck; Hund (1)

Microcounter

Rechtlicher Hinweis

Die Rechte an allen Bildern liegen bei der Verfasserin dieser Website. Für die Korrektheit, Aktualität, Qualität und Vollständigkeit wird jede Gewähr, Haftung oder Garantie ausgeschlossen. Dies gilt auch für alle Links, die die Herausgeberin dieses Blogs direkt oder indirekt anbietet.