Samstag, Oktober 09, 2010

Was für ein schöner Oktobertag!

Herrlich, mein erster Ferientag und dann so ein schönes angenehmes Wetterchen! Sogar die Schmetterlinge trauten sich wieder heraus. Die Admiralitäten fanden sich auf der endlich erblühten Raublattaster ein, die ich irgendwann im April/August gestutzt hatte; ein Trick um eine üppigere Blüte zu erzielen und sie kompakter wachsen zu lassen. Auch Helianthus 'Lemon Queen' blüht wieder und wird ebenfalls vom Admiral angeflogen, diese Staude ist zu einem Riesenexemplar herangewachsen und müsste mal geteilt werden.
Vor dem mit Akebie , Glyzine und Scharlachrebe zugewachsenem Gartenraumteiler ;-) ist sie eine farblich harmonische Ergänzung zum rotstieligen Mangold auf dem Hochbeet.
Der Herbstkrokus C. speciosus 'Conqueror'  beginnt jetzt tatsächlich seinem Namen Ehre zu machen, ich weiß gar nicht, wie lange er schon in meinem Garten steht, aber erst jetzt habe ich den Eindruck, dass er sich vermehrt hat!
Den gibt es auch in weiß, aber im zarten violett gefällt er mir viel besser.
Auch die Honigbienen waren wieder unterwegs und sammelten Nektar an den Kissenastern.  
Die Dreiblättrige Bitterorange trägt wieder üppig Früchte...völlig zweckfrei....weder für Mensch noch Tier genießbar.Wer eine Idee für eine sinnvolle Verwendung der Früchte hat, möge sich melden.

Kommentare:

  1. Hallo liebe Sisah,
    es sieht ganz so aus, als könnten wir uns im Moment überall in Deutschland an schönem, Wetter erfreuen - möge es anhalten. Bei dir blüht es ja noch ganz wunderbar!
    Lieben Gruß
    Elke

    AntwortenLöschen
  2. Your Autumn crocus are lovely. I have seen these available for planting, but have never tried them. It would be nice to have the colourful blooms at this time of year. It is always fun to have another bloom to look forward to, as the other perennials start to fade back.

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Sisah!
    Ich hoffe für dich, wo du nun Urlaub hast, und für uns alle, dass das schöne Oktoberwetter anhält.
    Diese englische Orangenmarmelade, wird die nicht aus Bitterorangen hergestellt???
    VLG, geniesse die freie Zeit.
    Gudi

    AntwortenLöschen
  4. Hi Sisah!
    Ich wünsche Dir einen wunderschönen Urlaub. Unserer geht gerade zu ende *sniff*. Aha, und nun weiss ich auch, wer uns gestern die Sonne geklaut hat. Wir sassen den ganzen Tag unter einer dicken Decke Hochnebel. Auch der heutige Tag beginnt wieder mit Nebel *seufz*. Naja, gehört halt irgendwie auch zum Herbst.
    Liebe Grüsse
    Alex

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Sisah,

    ich bin zufällig hier gelandet und ganz begeistert von den tollen Bildern aus Deinem herrlichen Garten. Es ist wirklich wunderschön bei Dir. Ich hoffe der Oktober hat noch einige schöne sonnige Tage, damit Du die Natur noch etwas geniessen kannst, bevor der Winter kommt.

    Liebe Grüße


    Claudia

    AntwortenLöschen
  6. Ja, im Moment haben wir wirklich traumhaft schönes Herbstwetter! Nur der Wind ist ein bisschen frisch, aber nach zwei Wochen Ostseeurlaub bin ich das ja nun gewöhnt. :-) Allerdings soll es von Tag zu Tag etwas kälter werden, dadurch werden leider die Aufenthalte im Garten ewtas kürzer oder man muss sich halt warm einpacken.

    LG Lis

    AntwortenLöschen
  7. Du hast die Schönheit der letzten Oktobertage toll eingefangen. Gerade die Astern sind jetzt ein Festessen für Bienen und Schmetterlinge.

    AntwortenLöschen
  8. Was für schöne herbstliche Fotos. Hoffentlich bleibt das Wetter noch ein wenig so. Der winter ist lang genug.

    AntwortenLöschen

Frühlingserwachen zum ersten...zum zweiten...und zum dritten?

Endlich scheint der Frühling sich entschlossen haben doch noch ins Land zu ziehen. Die öden und deprimierenden Tage und Nächte des Kah...